Code of Conduct

Leitgedanken für unser Handeln

Die Natur schenkt uns Lebensmittel, in großer Vielfalt und aus der ganzen Welt. Wir bringen sie zuverlässig zu unseren Kunden, in Deutschland, Europa und weltweit. Das ist der Kern unserer Mission und unsere Passion seit 1925.

Wir sind ein hanseatisches Familienunternehmen. Unsere Philosophie ist, seit unserem Gründer Henry Lamotte ungebrochen, der stetige Aufbau von Strukturen, die von Dauer sind. Daher betrachten wir alle Ressourcen als Mittel zum Gebrauch – nicht zum Verbrauch. Unsere Kunden, Lieferanten und Dienstleister, unsere eigene Arbeit, die materiellen und finanziellen Mittel, und ganz besonders die Natur als unsere grundlegende Bezugsquelle sind uns kostbar. Diese Wertschätzung bestimmt unser unternehmerisches Handeln.

Wir sehen die internationale Lebensmittelwirtschaft mit großen Herausforderungen der Nachhaltigkeit konfrontiert. Eine weiter wachsende Weltbevölkerung mit gesunden Lebensmitteln aus nachhaltigen Food-Systemen zu versorgen ist eine Aufgabe, die unsere Gesellschaft in den nächsten Jahrzehnten begleiten wird. Unser Anspruch ist es in unseren Märkten weltweit aktiv an Lösungen zu arbeiten und den Wandel mit zu gestalten. In diesem Entwicklungsprozess suchen wir partnerschaftlich mit allen Geschäftspartnern nach neuen Wegen. Wir sind davon überzeugt, dass diese Herausforderungen uns gemeinsame Chancen bieten.

Der internationale Handel bringt Vielfalt und schafft Verständnis für Unterschiede – von Mensch zu Mensch und zwischen den Kulturen. Ein fairer Interessensausgleich aber ist die Voraussetzung. Dafür werden wir uns auch in Zukunft stark machen – „free trade must be fair trade!“.

Code of Conduct