Jackfrucht

Sortiment

Jackfrucht

  • Chunks/shredded
    • gereift/ungereift

Dose: 1.700 g ATG
Beutel: 1 - 10 kg
Tiefgekühlt : 1 - 10 kg
Dehydriert: 1 - 10 kg


Die Jackfrucht, auch Jakobsfrucht, Jaca oder Nangka genannt, ist eine tropische Baumfrucht. Sie wächst direkt am Stamm des Jackfruchtbaumes, der zu den Maulbeergewächsen und damit zur Gattung der Brotfrucht-Bäume gehört.

Herkunft

Südindien, Thailand, Sri Lanka, Südostasien

Erntezeit

Die Ernte der Jackfrucht läuft je nach Herkunftsland von Januar bis Juni und von September bis Dezember.

Herstellung

Geerntet wird die Jackfrucht meistens unreif, vor allem, wenn sie für den Export gedacht ist und noch eine lange Schiffsreise vor sich hat. Das Gute an den tropischen Riesenfrüchten: Ähnlich wie Bananen reifen sie auch nach dem Ernten noch nach. Wird aber der süße Geschmack der Jackfrucht gewünscht, dann erntet man sie erst im gereiften Zustand. Die reife Jackfrucht wird vor allem für den heimischen Markt angebaut, aber auch International erfreut sie sich wachsender Beliebtheit.

Hinweise

Bio Qualitäten sind verfügbar. Dosen-Jackfrucht auch in verschiedenen Laken auf Anfrage verfügbar.

Verwendung

Die Früchte sind in der südostasiatischen Küche eine traditionelle Zutat. Nun entdeckt auch der Westen diese erstaunliche Frucht. Die unreifen Früchte werden geschält und wie gekochtes Gemüse in diversen Gerichten wie z.B. Currys zubereitet oder als indisches Pickle eingelegt. Die unreif geerntete Jackfrucht ist im rohen Zustand völlig ungenießbar. Erst gebraten oder geschmort werden die Fasern weich, so dass sich die faserige, fleischähnliche Konsistenz entwickelt. Deshalb kann sie wunderbar als Ersatz für Hühnchen-, Rind- oder Schweinfleisch verwendet werden und ist daher sehr gut für die vegetarische Küche geeignet. Reif geerntet wird das süße Fruchtfleisch im Ursprung für diverse Desserts verwendet  oder wird geröstet und anschließend zum Beispiel zu krossen Chips verarbeitet.

Ansprechpartner

Frank Neitzel
Leitung Lebensmittel Industrie
Fon: +49 421 5239-47241
Fax: +49 421 5239-47144
E-Mail