• Oliven

Oliven

Sortiment

  • Oliven 
    • Façon Grecque
    • Gaeta
    • Kalamata
    • Nocellara del Belice
    • Picholine
       
      • Ganze
      • Hälften
      • Scheiben
      • Pasten
      • Würfel
         
        • grün/schwarz
        • mit Kern/ohne Kern
        • gefüllt mit Paprika-und anderen Pasten

 

Dose: 2.000 – 2.350 g ATG
Kanister: 4.000 g ATG 
Fass: 100 – 185 kg
Beutel: 1 - 2,5 kg
Tiefgekühlt: 10 kg

Weitere Informationen hier: PDF Oliven ( 1 MB)


Die Olive ist eine mediterrane Steinfrucht des Olivenbaumes (Olea europaea). Die Farbe der unreifen Oliven ist grün, die der reifen schwarz oder violett/braun. Oliven sind wegen ihrer Bitterkeit roh nicht genießbar, aber nach mehrmaligem Einlegen in Wasser, bei dem die Bitterstoffe ausgeschwemmt werden, essbar. "Echte" schwarze Oliven sind voll ausgereifte grüne Oliven. Im Handel erhältliche schwarze Oliven sind oft grüne Oliven, die mit Eisengluconat schwarz gefärbt sind.

Herkunft

Der Olivenbaum (der heutigen Kultursorten) wächst in allen Gebieten um das Mittelmeer, z. Teil auch um das Schwarze Meer, auch in entsprechenden Klimaten Nord- und Südamerikas, Australien, Südafrika und Japan. Größter Olivenproduzent der Welt: Spanien (mit ca. 200 kultivierten Olivensorten).

Erntezeit

ab Mitte Oktober bis März (je nach Anbaugebiet)

Herstellung

Oliven werden gewaschen, gereinigt, nach Größen (Kaliber) sortiert, gemäß Spezifikation entkernt, gefüllt oder geschnitten. Sie werden in Dosen, Gläsern bzw. Fässern, Eimern oder Beuteln haltbar gemacht oder einzeln tiefgefroren (IQF).

Hinweise

Wir bieten ganze, entsteinte, in Scheiben oder Würfel geschnittene, gefüllte Oliven in verschiedenen Größen aus zahlreichen Ursprüngen an.

Verwendung

Salate, Fertiggerichte, Pizza, Backwaren, Antipasti etc.

Ansprechpartner

Frank Neitzel
Leitung Lebensmittel Industrie
Fon: +49 421 5239-47241
Fax: +49 421 5239-47144
E-Mail