Mie-Fadennudeln "Long Life"

Sortiment

"Long Life"

Karton: 10 - 20 kg


Mie-Fadennudeln (asiat. Schnellkochnudeln) sind geformte Erzeugnisse aus Weizenmehl, Wasser und Salz, mit oder ohne Zusatz von Hühnerei. Sie werden eingeteigt, geformt und getrocknet, aber keinem Gärungs- oder Backverfahren unterzogen.

Herkunft

China

Herstellung

Der Teig wird in gleichmäßige, ca. 35 - 40 cm lange dünne Streifen geschnitten, unter hohem Druck gekocht, anschließend in rechteckige Formen gepackt und maschinell getrocknet.

Verwendung

Im Wok oder der Pfanne gebraten als Beigabe zu Gemüse-, Fleisch- oder Fischgerichten, in vielen Gerichten der Asiatischen Küche.

Ansprechpartner

Frank Neitzel
Leitung Lebensmittel Industrie
Fon: +49 421 5239-47241
Fax: +49 421 5239-4947241
E-Mail